Wir...

Q10 – das ist nicht nur ein Zaubermittel für gestresste Männerhaut. In diesem Jahr ist Q10 auch das Leitmotto der Querköpp. 

Schon fast Q10 Jahre ist es mittlerweile her, dass sich am 14.11.2008 Christian Funken, Dirk Funken, Klaus Könes und Peter Ewert zu einer ersten Versammlung treffen. Man beschließt, einen neuen Schützenzug der St. Petrus- und Paulus-Pfarrbruderschaft Mönchengladbach-Lürrip zu gründen, um den Gründern eine neue „Heimat“ in eben dieser Bruderschaft zu bieten. Nach einiger Diskussion einigt man sich auf den Namen „Die Querköpp“. So ist dann auch schnell ein Wachlokal nebst Namen gefunden. Wir sind sehr glücklich mit dem „Querschläger“ im Gartenhaus der Familie Könes. Die Wände sind zwar nicht besonders dick, aber zum Glück verschwiegen. Sehr viele wunderschöne und auch feucht fröhliche Stunden haben wir dort schon erlebt.

Schon seit den Anfängen spielen auch unsere Frauen eine wichtige Rolle in unserer Gemeinschaft. So sind diese selbstverständlich gleichberechtigt  bei den Versammlungen dabei und wirken aktiv in der Gestaltung des Vereinslebens mit… und das ist auch gut so!

Gleich im ersten Jahr ihres Bestehens  stellen die „Querköpp“ mit Klaus Könes und Peter Ewert die beiden Minister der Bruderschaft. Auch ist von Anfang an mindestens ein Querkopp im geschäftsführenden Vorstand der Bruderschaft vertreten. Schon 3 Jahre später stellen wir im Jahr 2012 mit Udo Gaspers, Peter Ewert und Klaus Könes erneut und diesmal komplett mit eigenen Mitgliedern das Königshaus. Zudem sind wir mittlerweile als wahre „Vogelkiller“ und Königsmacher berüchtigt.  Gleich 6 der hölzernen, gefiederten Gesellen gingen in den letzten Q10 Jahren beim Vogelschuss auf unser Konto.

Natürlich wird auch bei uns kontrovers gestritten, diskutiert und wir mussten auch schon mit schmerzlichen Verlusten aus unserer Gemeinschaft klarkommen, aber letztlich haben wir immer wieder einen Weg gefunden, bei dem sich jeder wiederfinden konnte.

Die Querköpp gehen mit Stolz und überzeugter denn je in das Jahr Q10 ihres Bestehens. Die Erkenntnisse aus den ersten Q10 Jahren: Wir können arbeiten, haben keine Angst vor Veränderung und wissen zu feiern.

(Fast) Q10 Jahre Querköpp, heute 3517 Tage, zeigen:    

Traditionen leben – auch wenn sie sich weiterentwickeln.

Der männliche Querkopp

Von links nach rechts:

 

Udo Gaspers

Thorben Breuer

Christian Schlösser

Michael Lamerz

Klaus Könes

Benedict Gaspers

Peter Ewert

 

 

Der weibliche Querkopp

Von links nach rechts:

 

Heike Schlösser

Heike Stappen

Ute Könes

Monika Ewert

Charlotte Gaspers

Karin Lamerz